Amber

Ingrid Brandstetter Allgemein

Für den Augenblick hielt der Himmel den Atem an, als ein neuer Stern erstrahlte!

Joy´s Mama – Amber – ist zu Weihnachten über die Regenbrücke gegangen. Mit ihren fast 16 Jahren wollte sie immer noch mit dabei sein, wollte immer noch mit allen anderen über die Felder toben. …. doch irgendwann ist alles zu Ende. Ambi war für mich ein ganz besonderer Hund. Ihr Charisma, ihr ganzes Wesen war für mich einzigartig. Ohne Ambi gäbe es mein Joy nicht, es gäbe die tiefe Freundschaft zu Yve nicht , … ohne Ambi gäbe es so vieles nicht. Machs meine süße Maus, jetzt kannst du wieder rumtoben und mit deiner Tochter Ardis über die Wiesen laufen.

Ingrid BrandstetterAmber